Seit 2001 hatten wir unsere Passion rund um den Wein und leckeres Essen

in unsere Vinothek "gepackt".

  

 

"DIE PASSION MACHT DEN UNTERSCHIED!"

 

 Unsere kompletten Aktivitäten führt ab sofort:

Fa. WEINKOST

Sven Neugebauer 

Hauptstraße. 83

97204 Höchberg

 

mit gleicher Hingabe weiter!

 

 

 

Liebe Kunden und Freunde,

 

wie in unserer Rundmail an unsere registrierten Kunden mitgeteilt, schließen wir unseren Weinverkauf i.w. aus gesundheitlichen Gründen zum 22.6.2019.

 

 

 

 

 

So, die ersten drei Monate sind vorbei.... wie wir uns fühlen? (4.10.2019)

 

Ein Gedicht von Jürgen Müller-Popken drückt es unfassbar genau aus, sodass ich zu Tränen gerührt war, als ich es zum ersten Mal gelesen habe:

 


Jemand meint, "man" sollte doch was Kreatives auf die Beine stellen.

Ich scheine auch "man" zu sein, aber: Ich hab so vieles auf die Beine gestellt, dass ich sie momentan etwas hochlege.

Heisst nicht, dass ich nicht mehr laufen will, aber eher kurze Strecken und nur bei vollster Überzeugung.

Denn im Grunde bin ich die Strecke, die ich laufen wollte, gelaufen. Beinahe.

lm Zickzack rennen tu ich allerdings nicht mehr. Aber manchmal steh ich heimlich ne längere Weile auf einem Bein, so zum Spaß. Das kann ich noch.

Gelernt ist gelernt. Und mancher Unfug ist mir lieber als mancher Trugschluß.

(Was den Trugschluss nicht ausschliesst).

 

 

 

Vielleicht fragt sich der eine oder andere was uns alles so in der Zukunft "anleitet". Wir haben einen Text gefunden, ein besonderes Gedicht, das all das beschreibt:

DIeses sehr, sehr schönes Gedicht von Mario de Andrade (San Paolo 1893-1945) Dichter, Schriftsteller, Essayist und Musikwissenschaftler beschreibt unsere Idee von unserer Zukunft. Mario de Andrade ist einer der Gründer der brasilianischen Moderne.


Meine Seele hat es eilig.

Ich habe meine Jahre gezählt und festgestellt, dass ich weniger Zeit habe, zu leben, als ich bisher gelebt habe.
Ich fühle mich wie dieses Kind, das eine Schachtel Bonbons gewonnen hat: die ersten isst sie mit Vergnügen, aber als es merkt, dass nur noch wenige übrig sind, begann es, sie wirklich zu genießen.
Ich habe keine Zeit für endlose Konferenzen, bei denen die Statuten, Regeln, Verfahren und internen Vorschriften besprochen werden, in dem Wissen, dass nichts erreicht wird.
Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen , die ungeachtet ihres Alters nicht gewachsen sind.
Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.
Ich will nicht in Besprechungen sein, in denen aufgeblasene Egos aufmarschieren.
Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.
Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Positionen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.
Meine Zeit ist zu kurz um Überschriften zu diskutieren. Ich will das Wesentliche, denn meine Seele ist in Eile. Ohne viele Süssigkeiten in der Packung.

Ich möchte mit Menschen leben, die sehr menschlich sind.
Menschen, die über ihre Fehler lachen können, die sich nichts auf ihre Erfolge einbilden.
Die sich nicht vorzeitig berufen fühlen und die nicht vor ihrer Verantwortung fliehen.
Die die menschliche Würde verteidigen und die nur an der Seite der Wahrheit und Rechtschaffenheit gehen möchten.
Es ist das, was das Leben lebenswert macht.
Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die es verstehen, die Herzen anderer zu berühren.
Menschen, die durch die harten Schläge des Lebens lernten, durch sanfte Berührungen der Seele zu wachsen.

Ja, ich habe es eilig, ich habe es eilig, mit der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.
Ich versuche, keine der Süßigkeiten, die mir noch bleiben, zu verschwenden.
Ich bin mir sicher, dass sie köstlicher sein werden, als die, die ich bereits gegessen habe.
Mein Ziel ist es, das Ende zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen Lieben und meinem Gewissen.
Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."

 

 

 

WIR L(I)EBEN DAS MINERVOIS...

 

...damit Sie etwas von unserer Passion für das MINERVOIS und unseren Winzern erahnen können, schnuppern Sie doch mal auf folgende Seiten rein!

 

http://www.leminervois.com/destination-minervois/festival-tastes-en-minervois-2015/

 

und unter YouTube "Roadmovie Minervois" eingeben. In acht Episoden erhalten Sie herrliche Impressionen unserer zweiten Heimat!

Immer am ersten Wochenende im September ist es wieder so weit: The party goes on! Und wir werden dabei sein... Das letzte Mal fand dieses wundervolle Fest in Bize-Minervois statt. Bereits am Samstag morgen gab es für Fachbesucher eine Spezialverkostung mit allen  Weinen und begleitend die Erläuterungen der Winzer und am Sonntag im VIP-Bereich ;-) die Erstweine aller teilnehmenden Domainen und Châteaux!! Wir waren tief beeindruckt!

2019 und 2020 wird LES TASTES in einem Schlosspark unweit von Carcassonne stattfinden.