Seit 2001 hatten wir unsere Passion rund um den Wein und leckeres Essen

in unsere Vinothek "gepackt".

  Auch wenn wir geschlossen haben, könnt Ihr mit uns weiter auf

wundervolle Streifzüge durch Frankreich, Italien und Spanien gehen

     und mit uns diese wundervoll Welt des Genießens teilen!

 

"DIE PASSION MACHT DEN UNTERSCHIED!!"

UND UNSERE PASSION STIRBT NIE!

 

 

 

Liebe Kunden und Freunde,

 

wie in unserer Rundmail an unsere registrierten Kunden mitgeteilt, schließen wir unseren Weinverkauf i.w. aus gesundheitlichen Gründen zum 22.6.2019.

 

 

Zum Schluss soll das stehen, was uns in all den Jahren, ob im Weinbusiness oder in unseren Pensionen getragen hat:
Das waren die persönlichen Kontakte zu Euch, die vielen tiefgehenden Gespräche, die Freundschaften, die entstanden sind, Menschen, die uns ans Herz gewachsen sind, Verkostungen bei Euch zuhause, die immer ganz besonders waren (u.a.unglaublich kulinarische Genüsse), unsere Kontakte zu unseren französischen Winzern, zu Cesare Langa in Spanien und Guido Ceste in Italien, sowie einigen fränkischen Winzern (Niels Kölbl, Paul Fürst, Fam. Schmitt aus Randersacker und unserem alten Nachbarn Richard Österreicher und der WG Sommerach).

Euch und Ihnen allen vielen Dank und alles Gute!
 

 

 

Vielleicht fragt sich der eine oder andere was uns alles so in der Zukunft "anleitet". Wir haben einen Text gefunden, ein besonderes Gedicht, das all das beschreibt:

DIeses sehr, sehr schönes Gedicht von Mario de Andrade (San Paolo 1893-1945) Dichter, Schriftsteller, Essayist und Musikwissenschaftler beschreibt unsere Idee von unserer Zukunft. Mario de Andrade ist einer der Gründer der brasilianischen Moderne.


Meine Seele hat es eilig.

Ich habe meine Jahre gezählt und festgestellt, dass ich weniger Zeit habe, zu leben, als ich bisher gelebt habe.
Ich fühle mich wie dieses Kind, das eine Schachtel Bonbons gewonnen hat: die ersten isst sie mit Vergnügen, aber als es merkt, dass nur noch wenige übrig sind, begann es, sie wirklich zu genießen.
Ich habe keine Zeit für endlose Konferenzen, bei denen die Statuten, Regeln, Verfahren und internen Vorschriften besprochen werden, in dem Wissen, dass nichts erreicht wird.
Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen , die ungeachtet ihres Alters nicht gewachsen sind.
Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.
Ich will nicht in Besprechungen sein, in denen aufgeblasene Egos aufmarschieren.
Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.
Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Positionen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.
Meine Zeit ist zu kurz um Überschriften zu diskutieren. Ich will das Wesentliche, denn meine Seele ist in Eile. Ohne viele Süssigkeiten in der Packung.

Ich möchte mit Menschen leben, die sehr menschlich sind.
Menschen, die über ihre Fehler lachen können, die sich nichts auf ihre Erfolge einbilden.
Die sich nicht vorzeitig berufen fühlen und die nicht vor ihrer Verantwortung fliehen.
Die die menschliche Würde verteidigen und die nur an der Seite der Wahrheit und Rechtschaffenheit gehen möchten.
Es ist das, was das Leben lebenswert macht.
Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die es verstehen, die Herzen anderer zu berühren.
Menschen, die durch die harten Schläge des Lebens lernten, durch sanfte Berührungen der Seele zu wachsen.

Ja, ich habe es eilig, ich habe es eilig, mit der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.
Ich versuche, keine der Süßigkeiten, die mir noch bleiben, zu verschwenden.
Ich bin mir sicher, dass sie köstlicher sein werden, als die, die ich bereits gegessen habe.
Mein Ziel ist es, das Ende zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen Lieben und meinem Gewissen.
Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."

 

 

 

 

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE:

THE WINE BOOK

 

OK, die wenigsten sind so Châteauneuf-du-Pape-verrückt wie wir es sind!

OK, man kann auch zu PARKER und seinem Team stehen wie man will!

 

ABER DAS HIER IST VOM ALLERFEINSTEN!

 

HARRY KARIS, ein Parker-Jünger (Mitarbeiter) hat 4 (!) Jahre recherchiert und alle Daten über jedes zu Châteauneuf gehörige Weingut gesammelt. Es wurden alle Bödenformationen, alle Besitzerinfos, jeder Wein- berg im Kadaster gesucht und geprüft und zusammen getragen. Das wohl umfassendste Werk oder besser DAS Gebetsbuch überhaupt über diese CRU-Lage und ein absolutes MUSS für jemanden, der so von dieser Appellation abhängig oder geflasht ist wie wir!

 

Das Buch ist leider fast nicht mehr erhältlich. Amazon ca. 235 Euro. Vor Ort bei manchen Winzern lassen sich noch einige wenige Exemplare finden!

 

 

DER LIEBLINGSWEIN DES CHEFS - RÜCKBLICK!

 

Domaine MATHIEU - VIN DE FELIBRE 2012 - CRU Châteauneuf-du-Pape

 

Für uns einer der besten Weine überhaupt in unserem Sortiment! Wie die Crus von Château Beaucastel wurden bei diesem Wein hauptsächlich Mourvèdre-Trauben verwendet. Aber auch alle anderen 12 in Châteauneuf zugelassenen Rebsorten sind verarbei- tet, darunter je 6 weiße und 6 rote Cépages: Die Trau- ben stammen von vier sehr alten Parzellen und werden als gemischter Satz gemaischt und ausgebaut (tra- ditionell Zementtank/Fuder).
Unheimlich filigran und elegant trotz des Alkohols! Brilliert durch seine wunderollen dunklen Frucht- aromen, seinen schier unendlich scheinenden Nachhall. DIE Perfektion in Flaschenform!

Lieblingswein des Chefs!

 

----  ausgetrunken ----

 

 

WIR L(I)EBEN DAS MINERVOIS...

 

...damit Sie etwas von unserer Passion für das MINERVOIS und unseren Winzern erahnen können, schnuppern Sie doch mal auf folgende Seiten rein!

 

http://www.leminervois.com/destination-minervois/festival-tastes-en-minervois-2015/

 

und unter YouTube "Roadmovie Minervois" eingeben. In acht Episoden erhalten Sie herrliche Impressionen unserer zweiten Heimat!

Immer am ersten Wochenende im September ist es wieder so weit: The party goes on! Und wir werden dabei sein... Das letzte Mal fand dieses wundervolle Fest in Bize-Minervois statt. Bereits am Samstag morgen gab es für Fachbesucher eine Spezialverkostung mit allen  Weinen und begleitend die Erläuterungen der Winzer und am Sonntag im VIP-Bereich ;-) die Erstweine aller teilnehmenden Domainen und Châteaux!! Wir waren tief beeindruckt!

2019 und 2020 wird LES TASTES in einem Schlosspark unweit von Carcassonne stattfinden. Wir werden wie gewohnt unter NEWS-NEWS-NEWS berichten!



Nach oben Standard Ansicht